EU-PROJEKTE

Iveta d.o.o. hat die Umsetzung des EU-Projekts: „Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen“ erfolgreich abgeschlossen

Am 30.7.2016. schloss die Firma Iveta d.o.o. die Umsetzung des EU-Projekts: „Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen“ erfolgreich ab. Das Projekt wurde kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (ERDF) im Rahmen des Operationellen Programms „Regionale Wettbewerbsfähigkeit 2007-2013“. Die Gesamtinvestition für das Projekt beläuft sich auf 1.342.483,55 HRK, von denen 701.887,13 HRK sich auf die Kofinanzierung durch die Finanzhilfe beziehen, die Iveta d.o.o. bei der Umsetzung aller Projektmaßnahmen erwarb, was auch die erfolgreiche Umsetzung aller Vergabeverfahren im Rahmen des Projekts umfasst.

Die Umsetzung des Projekts dauerte 15 Monaten und die folgenden IKT-Lösungen wurden in diesem Zeitraum gefunden und implementiert:

  • Eine moderne ERP-Lösung, die die verbleibenden IKT-Lösungen verbindet und die Integration und Optimierung der 9 wichtigsten Geschäftsprozesse von Iveta d.o.o. ermöglicht. Die implementierte Lösung ermöglicht die Verfügbarkeit genauer Echtzeitdaten und verringert gleichzeitig den unnötigen Verwaltungsaufwand für die Mitarbeiter;
  • IKT-Lösung zum Arbeitszeitmanagement zur Förderung des Personalmanagementprozesses;
  • IKT-Lösung zu der Materialbuchhaltung, dem papierlosen Büro und der erweiterten Berichterstattung, die den Produktions-, Lager- und Materialmanagementprozess fördert und die Einführung eines papierlosen Büros ermöglicht.

Zusätzlich wurde eine moderne IT-Ausrüstung als Basis für das optimale Funktionieren von implementierten IKT-Lösungen angeschafft.

Als Ergebnis der Umsetzung dieses Projekts wird erwartet, dass Iveta d.o.o. eine signifikante Steigerung der Arbeitsproduktivität, Senkung der durchschnittlichen Produktionskosten und Umsatzwachstum im In- und Ausland erreicht, was letztlich zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Iveta d.o.o. im In- und Ausland führen wird.

Iveta d.o.o. begann mit der Umsetzung des EU-Projekts „Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen“

Iveta d.o.o. begann 30. April 2015 mit der Umsetzung des EU-Projekts „Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen“. Das Projekt wurde kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (ERDF) im Rahmen des Operationellen Programms „Regionale Wettbewerbsfähigkeit 2007-2013“.

Durch Investitionen in neue IKT-Systeme will Iveta d.o.o. die wichtigsten Geschäftsprobleme lösen – unverbundene Geschäftsprozesse, Effizienzrückgang und hohe Materialkosten mit Erhöhung manueller und repetitiver Tätigkeiten. Das Projekt wird 9 Geschäftsprozesse der Firma optimieren und integrieren, erhebliche Materialkosten senken und redundante und repetitive manuelle Tätigkeiten reduzieren. Alles vorstehend Genannte wird das weitere Wachstum und die Entwicklung der Firma sichern und ihre Position auf den Exportmärkten stärken, mit positiven Auswirkungen auf die Zielgruppen und Endnutzer – Mitarbeiter, Kunden und die betroffene Öffentlichkeit.

PROJEKTNAME

PROJEKTDAUER

GESAMTINVESTITION FÜR DAS PROJEKT

EU-KOFINANZIERUNG

PROJEKTBEGÜNSTIGTE

ALLGEMEINES ZIEL

Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen

30. April 2015 – 30. Juli 2016

1.414.865,00 HRK

750.000,00 HRK

Iveta d.o.o.

Beitrag zur Erhöhung des Wachstums, der Entwicklung und der Wettbewerbsfähigkeit kroatischer Unternehmen im Bereich der Herstellung von PVC- und Alu-Fenstern und -Türen auf internationalen Märkten
Spezifisches Ziel: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Firma durch Umsetzung moderner IKT-Lösungen zur Optimierung und Integration 9 entscheidender Geschäftsprozesse.
Ansprechpartner: Ivana Peček, Qualitätmanagerin

Auftragsbekanntmachung
AUFTRAGSNUMMER: DIENSTLEISTUNG 01/2015
AUFTRAGSGEGENSTAND: IKT-LÖSUNGEN ZUR INFORMATISIERUNG VON GESCHÄFTSPROZESSEN

Napomena: Iveta d.o.o. nije obveznik primjene Zakona o javnoj nabavi.
OSNOVNE INFORMACIJE O TEHNIČKIM POJEDINOSTIMA PREDMETA NABAVE
Auftragsgegenstand: IKT-Lösungen zur Informatisierung von Geschäftsprozessen in 4 Gruppen der Auftragsgegenstände:

Gruppe 1: Entwicklung und Implementierung der modernen ERP-Geschäftslösung.
Gruppe 2: IKT-System zum Zeitmanagement
Gruppe 3: IKT-System zur Materialbuchhaltung, zum papierlosen Büro und zur erweiterten Berichterstattung – Klaes Premium, Module E-Prod und Mawi oder gleichwertig.
Gruppe 4: IT-Hardware Ausrüstung

PROJEKTNAME

Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen

PROJEKTDAUER

30. April 2015 – 30. Juli 2016

GESAMTINVESTITION FÜR DAS PROJEKT

1.414.865,00 HRK

EU-KOFINANZIERUNG

750.000,00 HRK

PROJEKTBEGÜNSTIGTE

Iveta d.o.o.

ALLGEMEINES ZIEL

Beitrag zur Erhöhung des Wachstums, der Entwicklung und der Wettbewerbsfähigkeit kroatischer Unternehmen im Bereich der Herstellung von PVC- und Alu-Fenstern und -Türen auf internationalen Märkten
Spezifisches Ziel: Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Firma durch Umsetzung moderner IKT-Lösungen zur Optimierung und Integration 9 entscheidender Geschäftsprozesse.
Ansprechpartner: Ivana Peček, Qualitätmanagerin

Auftragsbekanntmachung
AUFTRAGSNUMMER: DIENSTLEISTUNG 01/2015
AUFTRAGSGEGENSTAND: IKT-LÖSUNGEN ZUR INFORMATISIERUNG VON GESCHÄFTSPROZESSEN

Napomena: Iveta d.o.o. nije obveznik primjene Zakona o javnoj nabavi.
OSNOVNE INFORMACIJE O TEHNIČKIM POJEDINOSTIMA PREDMETA NABAVE
Auftragsgegenstand: IKT-Lösungen zur Informatisierung von Geschäftsprozessen in 4 Gruppen der Auftragsgegenstände:

Gruppe 1: Entwicklung und Implementierung der modernen ERP-Geschäftslösung.
Gruppe 2: IKT-System zum Zeitmanagement
Gruppe 3: IKT-System zur Materialbuchhaltung, zum papierlosen Büro und zur erweiterten Berichterstattung – Klaes Premium, Module E-Prod und Mawi oder gleichwertig.
Gruppe 4: IT-Hardware Ausrüstung

FRIST FÜR DIE ANGEBOTSABGABE:

Die Frist für die Angebotsabgabe ist abgelaufen
Auftragsunterlagen:
1 DIENSTLEISTUNG 01-2015_Auftragsbekanntmachung
2 DIENSTLEISTUNG 01-2015_Auftragsunterlagen-
3 DIENSTLEISTUNG 01-2015_Anhang 1_Beschreibung der Aufgaben
DIENSTLEISTUNG 01-2015_Anlage 1_Gebotszettel
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 2_Leistungsverzeichnis
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 3_Technische Spezifikationen
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 4_Erklärung
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 5_Informationen über die Bietergemeinschaft
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 6_Informationen über Nachunternehmer
DIENSTLEISTUNG 01-2015_ Anlage 7_Haftungserklärung
DIENSTLEISTUNG 01-2015_Änderung Nr. 1 der Auftragsunterlage
DIENSTLEISTUNG 01-2015_Erläuterung Nr. 1 der Auftragsunterlage

Entscheidung über die Auftragskündigung für Gruppe 4

Investition in die Zukunft

Projektname: Optimierung von Geschäftsprozessen der Firma Iveta d.o.o. durch moderne IKT-Lösungen
Vertragsnummer: RC.2.1.11-0292
Das Projekt wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Der Inhalt dieser Website liegt in der alleinigen Verantwortung von Iveta d.o.o.